Studio LALYK Logo

LYDIA KAINZ
Winkel 4
7434 Redlschlag
Mobil: 0664/570 1942
E-Mail studio@lalyk.at

www.lalyk.at

Link zu Facebookauftritt LALYK

Öffnungszeiten:
Mo  8.00 - 12.00 | 13.30 - 20.00 Uhr
Mi  8.00 - 12.00 | 13.30 - 18.00 Uhr
Fr  8.00 - 12.00 | 13.30 - 20.00 Uhr
Do & Sa 8.00 - 12.00
Termine nur mit Voranmeldung

Wir bieten für Kunden
mit körperlichen Einschränkungen
auf Grund der Corona-Kriese
derzeit keine Hausbesuche an.

 QUALIFIZIERTE Humanenergetik

silber QU transparent 300 pixel 72dpi silber QU transparent 600 pixel 72dpi

Massagen

Schon seit ältesten Zeiten bedienten sich Urvölker der Massage als Universalheilmittel. Da ihnen außer den Händen keine anderen Hilfsmittel zur Verfügung standen, bedienten sie sich derer, als einziges Werkzeug zur Linderung von Schmerzen. So stand in uralten Zeiten die Kunst der Massage im hohen Ansehen, besonders in Ländern wie Indien und China. Über den Orient und durch die Teilnehmer der Kreuzzüge kam die Massage in unsere Breiten, wo sie erst gegen Ende des 16. Jahrhunderts von Ärzten, Badern und alten Weibern praktiziert wurde.

Mit einer Überweisung zur Heilmassage können Sie Kostenzuschüsse bei Ihrer Krankenkasse beziehen.
Die Höhe dieses Zuschusses je Leistung finden sie hier: Download Liste Zuschüsse

 

weiters:

Wann darf nicht massiert werden:

  • allen akuten Erkrankungen - allen örtlichen und akuten Entzündungen
  • Lungentuberkulose - frischen Verletzungen, offenen Wunden
  • operativ zu erfassenden Krankheiten
  • Krampfadern (Varizen)
  • allen Infektionskrankheiten
  • Schwangere im Kreuzbeinbereich
  • Problemschwangerschaften
  • Blutern
  • Arthritis im akuten Stadium
  • Beinödemen bei Rechtsherzinsuffizienz
  • geringer Herzbelastbarkeit
  • Diabetikern
  • Einnahme von Blutgerinnungsmedikamenten wie z.B. Marcumar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.